Caritas-Servicestelle wird Mieter im Neubauvorhaben Bingen Pfarrhofstraße

Kategorie: Allgemein

Caritas-Servicestelle wird Mieter im Neubauvorhaben Bingen Pfarrhofstraße

Im stilvollen Stadthaus „Pfarrhofstraße – Wohnen an der Basilika“ wird im Erdgeschoss die Caritas als Mieter einziehen – und zwar in der zweiten Jahreshälfte 2021. Das geplante Angebot wird eine an die Caritas-Sozialstation angebundene Servicestelle sein, die umfangreiche Beratung rund um das Thema Pflege bieten wird.

Caritasdirektor Wolfgang Schnörr erklärt: „Wir möchten hier einen Anlaufpunkt für Betroffene und Angehörige schaffen, die Beratung im Bereich Pflege benötigen.“ Hierfür wird eine Fachkraft eingestellt, die diese individuelle Beratung der Pflegebedürftigen bis hin zur Vermittlung von haushaltsnahen und pflegerischen Diensten innerhalb der Caritas übernehmen wird. Auch bieten die großzügigen Räumlichkeiten Platz, um Angehörigen-Schulungen durchzuführen.

„Nachhaltigkeitsaspekte spielen bei der Projektentwicklung für uns eine gewichtige Rolle. Dazu gehört auch die Berücksichtigung von altersgerechtem Wohnen und Barrierefreiheit“, beschreibt Alexander Schmitt, Vertriebsdirektor der Sparkasse, das Projekt, das mit dem Partner Molitor realisiert und hochwertig mit seniorengerechten, barrierefreien Wohnungen ausgestattet wird.

Molitor-Geschäftsführer Graf von Pfeil bezeichnet den neuen Mieter Caritas-Servicestelle als großen Gewinn gerade für ältere Bewohner, die damit einen Anlaufpunkt in Sachen Pflege direkt vor Ort erhalten.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.