Wirtschaftspolitischer Vortrag 2019

eingestellt von smskrn am 6. Dezember 2019 | Kategorie: Allgemein

Wirtschaftspolitischer Vortrag 2019

„Die deutsche Wirtschaft an der Schwelle zum neuen Jahrzehnt – was erwartet uns?“ war der Titel des diesjährigen wirtschaftspolitischen Vortrages. Die Sparkasse Rhein-Nahe lud am Donnerstag, den 28. November 2019 in die Kultur- und Kongresshalle kING nach Ingelheim ein. Geladene Gäste erlebten ein hochkarätiges Programm. Professor Dr. Achim Truger, Mitglied der Wirtschaftsweisen, unser Vorstandsvorsitzender Herr Peter Scholten sowie Gundula Gause prognostizierten Zukunftsszenarien, um die Zusammenhänge der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland und Europa zu veranschaulichen. Mit gekonntem aber auch beißendem Spott rundeten Peer Steinbrück und Florian Schroeder den Abend ab.

Hier haben wir für Sie einige Eindrücke gesammelt:

900

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Pullig schreibt am 19.12.2019 um 15:42 Uhr:

Danke für die Einladung.
Es waren sehr interessante Vorträge und ein unterhaltsamer Abend.


Reiner Jäck schreibt am 08.12.2019 um 13:34 Uhr:

Kompliment für die perfekte Organisation vom Eintreffen der Gäste bis zum Ende der Veranstaltung.
Immer hochinteressant, einen der "Wirtschaftsweise" mit seinen Ansichten und Anregungen zu hören.
Sehr gelungen fand ich das Zwiegespräch der Herren Schröder und Steinbrück.
Im Kern sehr ernsthafte Themen der aktuellen deutschen Politik aber wunderbar in Humor verpackt.
Das hatte Niveau!

Am Rande angemerkt: Schwierig war für Ortsfremde das Finden des Veranstaltungsortes. Weder waren "Kultur- und Kongresszentrum" noch die "Fridjoff-Nannsen-Straße" im Navi enthalten. Ich begann meine Suche ab dem Bahnhof; aber auch hier waren keine Hinweise auf das Kongresszentrum zu finden. Und ein Kongresszentrum ist doch eigentlich ein Ort, der von Hunderten (oft auswärts angereisten) Teilnehmern besucht wird.


R. Michels schreibt am 06.12.2019 um 18:48 Uhr:

Immer wieder eine herausragende Veranstaltung! Herzlichen Dank für die Einladung


Norbert Hillen schreibt am 06.12.2019 um 17:54 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herren,
haben Sie noch einmal vielen Dank für die Einladung zu dieser Veranstaltung.
Die Vorträge waren informativ, erkenntnisgewinnende Einblicke gewährend in wirtschaftspolitische Zusammenhänge und das "Beiprogramm" wirkte erheiternd und entspannend.
Gerne sehe ich der nächsten Einladung entgegen.
Mit herzlichem Gruß
Norbert Hillen


Bernhard Müller-Mollenhauer schreibt am 06.12.2019 um 15:12 Uhr:

Wie immer ein sehr interessanter Vortrag und ein sehr unterhaltsamer Abend.
Solche Veranstaltung sind wertvoll und wichtig für unsere Region.

Vielen Dank