Sparkasse Rhein-Nahe ehrt Dienstjubilare

Sparkasse Rhein-Nahe ehrt Dienstjubilare

Alle Jubilare der Sparkasse Rhein-Nahe freuen sich über Ihr Dienstjubiläum

Insgesamt 780 Jahre Sparkasse Rhein-Nahe standen anlässlich der diesjährigen Jubilarfeier auf den Treppenstufen der Kapellenbrauerei DENKMALz in Bad Sobernheim. Die Sparkasse ehrte dort insgesamt 21 Mitarbeitende für jahrelange Treue, Engagement und Loyalität sowie viele gemeisterte Herausforderungen und Erfolge. 17 der Kolleginnen und Kollegen sind bereits seit 40 Jahren Teil des Unternehmens – vier seit stolzen 25 Jahren. Um diesen besonderen Anlass zu feiern, waren Kolleginnen und Kollegen, Personalrat sowie Freunde und Familien der Jubilare zusammengekommen.

Auch unser Vorstand ließ es sich nicht nehmen, den Jubilaren persönlich zu gratulieren. Vorstandsvorsitzender Holger Wessling dankte den Kolleginnen und Kollegen für die langjährige Zusammenarbeit und ihren Einsatz: „Sie alle haben einen wichtigen Teil dazu beigetragen, dass wir als Sparkasse Rhein-Nahe heute auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken können. Immer galt und gilt: Es geht nur mit Teamgeist!“ Er ergänzt: „Sie alle haben sich dafür entschieden, uns als Unternehmen voranzubringen – und das auch in unruhigen Zeiten mit vielen Veränderungs- und Umbruchphasen, in denen Sie der Sparkasse Rhein-Nahe die Treue hielten. Für dieses Engagement und das von Ihnen in den letzten 25 beziehungsweise 40 Jahren Geleistete bedanke ich mich – auch im Namen meiner Vorstandskollegen Steffen Roßkopf und Jörg Brendel – an dieser Stelle ganz herzlich.“

Alle Jubilare freuten sich über das gelungene Fest und die ihnen entgegengebrachte Wertschätzung. Dabei tauschten sie sich über aktuelle Veränderungen, wichtige Themen und perspektivische Neuerungen aus. Nach dem Sektempfang und den Gruppenfotos wurde in gemütlicher Atmosphäre noch ein wenig gemeinsam gefeiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :