Praktikum von überall, zu jeder Zeit, ganz einfach online – bei der Sparkasse Rhein-Nahe

Veröffentlicht am 13. Februar 2020 | Kategorie: Presse

Praktikum von überall, zu jeder Zeit, ganz einfach online – bei der Sparkasse Rhein-Nahe

Dass sich junge Leute kurz vor ihrem Schulabschluss damit beschäftigen sollten, welche berufliche Richtung sie einschlagen möchten, daran hat sich nichts geändert. Wie hingegen Unternehmen auf sich aufmerksam machen, um sich ins Spiel zu bringen, stellt Arbeitgeber heute vor ganz neue Herausforderungen. Denn mit zunehmendem Technisierungsgrad braucht man neue Ansprachewege, um die junge Generation zu erreichen.

Das hat auch die Sparkasse Rhein-Nahe erkannt und einem Team aus Auszubildenden die Aufgabe übermittelt, sich Gedanken über eine digitale Form des Praktikums zu machen.

In Umfragen in der Fußgängerzone und über einen facebook-Link haben sie sich zuerst einmal bei Jugendlichen zwischen 16 und 25 Jahren darüber informiert, wie diese gerne lernen, was sie interessiert, wie sie Informationen aufnehmen und welche Bereiche der Sparkasse sie interessieren würden.

Auf Basis dieser Informationen erarbeiteten sie ein Konzept, das es Jugendlichen ermöglicht, online in der Sparkasse „zu schnuppern“; dabei herausgekommen ist das „Online-Praktikum“.

Hier kann sich der „Online-Praktikant“ sehr unterhaltsam und mit minimalem Zeitaufwand im Internet verschiedene Bereiche der Sparkasse anschauen. Er lernt kurz und knackig kennen, womit sich ein Serviceberater am Schalter, ein Immobilienmakler oder ein Anlageberater beschäftigt, beantwortet Multiple-Choice-Fragen und kann das Gelernte sogar in einem kleinen Abschlusstest überprüfen. „Bei den Befragungen der Jugendlichen haben wir festgestellt, dass sie Inhalte am liebsten mit Hilfe von Bildern und Videos aufnehmen. Daher haben wir uns dazu entschieden, dass der Jugendliche als selbst kreierter „Avatar“ unsere Sparkasse durchläuft. Das macht das Praktikum zu so etwas wie einem Online-Spiel, das richtig Spaß macht“, sagen Sandra Jedyka und Lisa Röder, die gemeinsam mit weiteren Auszubildenden und mit Unterstützung des Medialen Vertriebs und dem Bereich Personal das „Online-Praktikum“ konzipiert und eingeführt haben.

Wenn der Jugendliche auch den Abschlusstest bestanden hat, wird er automatisch zu einem Praktikumstag in die Sparkasse eingeladen. Hier kann er im „echten Leben“ in die Bereiche reinschauen und Fragen stellen.

„Mit dem Online-Praktikum möchten wir Teilnehmer digital und mobil abholen. Sie erhalten Einblicke in die Sparkasse und können diese gerne im Anschluss durch ein Präsenzpraktikum vertiefen“, sagt Kai Wilhelm, Personalleiter.

Über die Web-Site der Sparkasse https://praktikum.sparkasse-rhein-nahe.de kann man sein Online-Praktikum starten.

2020-02-11 PM Online-Praktikum

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.