Führungswechsel im Bereich Personal

Veröffentlicht am 25. November 2019 | Kategorie: Allgemein

Führungswechsel im Bereich Personal

Aus eigenen Reihen: Kai Wilhelm ist neuer Bereichsleiter Personal

Seit November ist Kai Wilhelm neuer Leiter des Bereichs Personal bei der Sparkasse Rhein-Nahe. Er folgt damit Rolf Walz, der in den Ruhestand treten wird. Wilhelm verantwortet künftig die Bereiche Personalmanagement und Personalorganisation mit insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Kai Wilhelm ist ein echtes Eigengewächs der Sparkasse Rhein-Nahe. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann von 2001 bis 2003 war Wilhelm seit 2003 in der Beratung tätig. Nach mehreren Stationen als Geschäftskundenberater in Bad Kreuznach und als Leiter des Beratungscenters in Bad Sobernheim übernahm der Diplom-Bankbetriebswirt im Jahr 2012 die Regionalleitung von Bad Sobernheim und Meisenheim, bevor er im Mai 2017 in den Bereich Personal wechselte. Dort war er bis vor kurzem Leiter des Teams Personalmanagement. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Leiter des Gesamtbereichs. Mein Ziel ist es auch hier, Menschen möglichst gut voranzubringen“, sagt Wilhelm.

Der Bereich Personal kümmert sich um die gesamte Personalentwicklung der Sparkasse Rhein-Nahe. Dazu zählen unter anderem die Begleitung von aktuell 43 Auszubildenden und Trainees, die Weiterbildung von Mitarbeitern, das Recruiting und eine Führungskräfteberatung. Die Karriere bei der Sparkasse sei vielfältig und auch ein Wechsel der Tätigkeit innerhalb der Sparkasse – so wie sein Wechsel aus der Kundenberatung in den Bereich Personal – werde gerne unterstützt, betont Wilhelm: „Gerade in der Projektarbeit ist es gut, wenn die Beteiligten ihre Erfahrungen aus anderen Bereichen mit einbringen können. Und: Wenn ein Mitarbeiter weiterkommt, dann kommt auch das Unternehmen weiter.“

Kai Wilhelm kommen in seiner jetzigen Funktion seine Erfahrungen in der Kundenberatung zugute: „Ich habe immer noch mit Menschen zu tun. Waren es vorher meine Kunden, sind es nun meine Kolleginnen und Kollegen.“ Auch beim Fachkräfte-Recruiting helfen ihm seine Fähigkeiten aus dem Vertrieb und aus der Neukundengewinnung: „Menschen aktiv anzusprechen und von der Sparkasse zu begeistern, bereitet mir sehr große Freude.“

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein-Nahe, Peter Scholten, begrüßt Wilhelms Beförderung: „Wir haben uns bewusst für jemanden aus unseren Reihen entschieden. Herr Wilhelm ist seit seiner Ausbildung Teil unseres Unternehmens und kennt die Sparkasse Rhein-Nahe mit ihren Mitarbeitern und Abläufen.“

PM_neuer Personalleiter Kai Wilhelm

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.