Stiftergemeinschaft der Sparkasse Rhein-Nahe – so vielfältig wie das Leben, so individuell wie die Menschen

Gemeinnützige und soziale Projekte in der Heimat zu fördern, liegt vielen Menschen am Herzen. Dies zeigt das vielfältige Engagement in den unterschiedlichen Bereichen. Aber oft reicht diese tatkräftige Hilfe nicht aus – finanzielle Förderung ist gefragt. Um Projekte oder Initiativen in der Region mit diesem Geld fördern zu können, wurden vor drei Tagen die Erträge der Stiftergemeinschaft aus dem Jahr 2017 ausgeschüttet.

Die Stiftergemeinschaft unserer Sparkasse bietet das Dach für kundeneigene Stiftungen, um diese schnell und unkompliziert gründen zu können. Mittlerweile ist das Grundstockvermögen durch Kunden-Stiftungen auf stattliche 1,3 Mio. Euro angewachsen. Trotz des aktuell niedrigen Zinsniveaus durften sich verschiedene Empfänger aus unserem Geschäftsgebiet über insgesamt 6.500 Euro Ausschüttung freuen!

Wir möchten Ihnen gerne die einzelnen geförderten Projekte vorstellen:

  • Die Pfadfinder Corinna Heß und Philipp Reutershan durften sich für den DPSG Stamm St. Franziskus Bad Kreuznach über 500 € freuen! Mit dem Geld werden neue Zelte für das zweiwöchige Zeltlager in den Sommerferien gekauft.
  • Sabine Ingenhorst nahm für den Turnverein Langenlonsheim 500 € entgegen. Es wurde eine eigene Sportstätte gebaut, für deren Außenbereich noch Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche fehlen. Außerdem werden immer wieder Übungsleiter für die Turngruppen benötigt.
  • Joachim Cohausz von der Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard freute sich über 1000 €. Momentan werden dort ca. 2000 Kinder und Jugendliche u.a. in Wohngruppen betreut. Das Geld wird u.a. für den „Kulturkracher“ verwendet, durch den Kinder und Jugendliche an Kunst und Kultur herangeführt werden. Die Eintritte in Museen, Theaterstücke etc. werden damit finanziert.
  • Der Musikverein Guldental e.V. freute sich über 500 €. Der Verein hat zurzeit 42 Kinder unter 18 Jahren unter seinen Fittichen. Ihnen wird Dank des Vereins eine musikalische Grundausbildung ermöglicht. Mit dem Geld werden Instrumente angeschafft und Musiklehrer finanziert.
  • Der Ingelheimer Carneval Verein 1898 e.V. nahm freudig 500 € entgegen. Der Verein möchte seinem demographischen Wandel entgegenwirken und steckt daher den vollen Ertrag in die Förderung seines Nachwuchses. Beispielsweise werden neue Kostüme für das Kinderballett angeschafft.
  • Einen Scheck über 500 € nahm die Evangelische Kirchengemeinde Weinsheim-Rüdesheim entgegen. Sie sind u.a. stark in der Kinder- und Jugendhilfe engagiert. Daher wird das Geld für deren Ferienbetreuungsinitiative (FBI) verwendet, indem z.B. neues Bastelmaterial besorgt oder der Eintritt für Freizeitangebote finanziert wird.
  • Heinrich Nikodemus vom Förderverein Booser Denkmalinsel e.V. freute sich über ebenfalls 500 €. Das Geld geht in den Denkmalschutz u.a. des Backhauses, des Rathauses und des einzigartigen römischen Gewölbes in Boos. Zudem finden immer wieder Kulturangebote statt, wie beispielsweise Konzerte in der Kirche, die finanziert werden müssen.
  • Die Jugendfeuerwehr Landkreis Bad Kreuznach ging mit 1.000 € nach Hause. Zurzeit sind zwischen 400 und 450 Kinder und Jugendliche in der Feuerwehr des Landkreises aktiv. Mit dem Geld wird dem Nachwuchs eine Freude gemacht, indem eine neue Beschallungsanlage für Wandertage etc. gekauft wird.
  • Daniel Kleemann nahm 500 € für KiSel – Kindertagesstätten in Stadecken-Elsheim entgegen. Neben neuen Musikinstrumenten für die Kinder, wurde auch ein Krippenwagen – ein Bollerwagen für die ganz Kleinen – angeschafft. Das Geld wird ebenfalls für den am 08.09.2019 stattfindenden KiSel Kinderlauf verwendet.

Wie Sie sehen können, werden mit den Stiftungserträgen wunderbare soziale Projekte unterstützt. Dabei besteht der Vorteil einer Stiftung darin, dass im Gegensatz zu einmaligen Spenden und Zuwendungen Ihr Stiftungsvermögen dauerhaft erhalten bleibt. Sie bestimmen, welche Institutionen mit den Erträgen aus Ihrem Stiftungsvermögen gefördert werden sollen.

Sind auch Sie an einer Stiftung oder einer Spende interessiert? Auf unserer Stiftungsseite erhalten Sie weitere Informationen und können dort ganz einfach per Online-Überweisung einen individuellen Betrag in fünf Themenstiftungen für Projekte in den Bereichen Kunst und Kultur, Sport, Bildung, für ökologische Belange und soziale Zwecke in unserer Region spenden.