Malwettbewerb – Gewinner stehen fest

Die Gewinner des Malwettbewerbs zum Kreuznacher Jahrmarkt stehen fest. Viele Kinder warten jetzt sicherlich sehnsüchtig auf die Nachricht, ob sie gewonnen haben. Denn: Sie erwartet ein kostenloser Jahrmarktsbesuch mit Blick hinter die Kulissen des Schaustellerlebens. Die 50 Gewinner wurden nun von einer Jury ermittelt.

Die schönsten Jahrmarktserlebnisse

Wie in jedem Jahr hatte der Schaustellerverband, unterstützt vom Freundeskreis „Kreiznacher Johrmarkt“ und von der Sparkasse, die Kinder eingeladen, ihre schönsten Jahrmarktserlebnisse zu malen oder zu basteln. „Man spürt geradezu, wie sehr sich die Kinder schon Wochen vorab auf den Jahrmarkt freuen“, lobte Patrick Stoß von der Sparkasse die fantasievollen Kunstwerke.

200 Beiträge

Rund 200 Kinder hatten sich in diesem Jahr beteiligt und ihre Ferienzeit zum Malen genutzt. „Es ist immer schön, die vielen eingegangenen Bilder zu sichten und zu sehen, mit wieviel Herzblut die Kinder und Jugendlichen ihre Jahrmarktsphantasien zu Papier bringen“, zeigt sich Ralf Leonhard, Vorsitzender des Schaustellerverbandes Bad Kreuznach und Vorsitzender des Deutschen Schaustellerbundes, begeistert. Er wird sich nun bald an die Gewinner wenden. „Als Kulturgut gehört der Jahrmarkt einfach zu Bad Kreuznach“, erklärt Leonhard weiter, „und wir werden uns bemühen, dass die Kinder diesen besonderen Jahrmarktstag mit uns Schaustellern, mit Riesenrad und Kettenkarussell niemals vergessen werden“, freut er sich bereits auf den Besuch der jungen Künstler.

www.nix-wie-enunner.de