Finale des Schulschachturniers der Bilingualen Montessori Schule in den Räumen des BC Ingelheim

Die besten 16 von 42 schachbegeisterten Mädchen und Jungen der bilingualen Montessori Schule bestritten am 16. Januar 2019 das Finale der Schulschachmeisterschaft.

Begleitet wurden sie hierbei von Ihrem Lehrer, Herrn Jürgen Giehl.

Im Rahmen unseres Nachbarschaftsgedankens haben wir der BMS sehr gerne unsere Räume zur Verfügung gestellt und die Meisterschaft mit ausgerichtet.

Absolut beeindruckt zeigte sich unser Beratungs-Center Leiter, Sven Baumgärtner, dass sich junge Menschen trotz unseres digitalen Zeitalters mit dem königlichen Spiel hoch konzentriert auseinandersetzen und viel Freude am Spiel vermittelten.

Als besonderes Highlight für die Schülerinnen und Schüler konnten wir den Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim, Herrn Ralf Claus gewinnen, die Siegerehrung am Ende der Veranstaltung zu begleiten.

In seiner gewohnt offenen Art fand er hier die richtigen Worte, um den jungen Menschen für ihre „Schachbegeisterung“ zu danken und sie für die Zukunft zu bestärken ihrem Sport treu zu bleiben.

Für die nächsten Turniere sind die Räume schon reserviert.