Die Sparkasse Rhein-Nahe zu Gast in Mainz

Durch den Erwerb des „Stadioner Hof“ in Mainz bot sich der Sparkasse Rhein-Nahe in diesem Jahr die besondere Gelegenheit dem Rosenmontagsumzug einmal ganz aus der Nähe beizuwohnen. Das ehemalige Adelspalais liegt genau entlang der Zugstrecke und so konnten die Gäste die großartige Atmosphäre der Mainzer Fastnacht hautnah und in herrlichem Ambiente genießen.

Die Immobile wird nun von den beiden Eigentümern, der Sparkasse Rhein-Nahe und Partner Molitor Immobilien, einer Projektierung zugeführt und steht in den kommenden Jahren voraussichtlich nicht mehr zur Verfügung. Aus diesem Grund war es für die Anwesenden ein wohl einmaliges und sicherlich unvergessliches Highlight, an das man noch lange zurückdenken wird.